Kontext, Welfenstr. 1b, 65189 Wiesbaden0611-703 98 338 | 0178-88 12 881

Kurtis Blow Live – ABGESAGT!

Es tut uns leid, daß wir nach ewigem Hin und Her die Show nun endgültig absagen. Der Grund ist, daß wir nach der ersten Verschiebung lange Zeit auf ein neues Date gewartet haben, dies aber bis Ende November noch immer nicht angeboten wurde, und zeitglich immer mehr Anfragen in Bezug auf Erstattung gestellt wurden.

Wir Ihr wisst ist das Kontext ein kleiner Club. Konzerte mit Acts dieser Größe bedeuten für uns immer ein erhebliches Risiko in Bezug auf die Refinanzierung der Gesamtkosten.  Durch die zunehmenden Erstattungsanfragen zweifeln wir daran, den Schaden minimieren zu können und befürchten einen größeren finanziellen Schaden, als eine endgültige Absage bedeutet.  Insofern trifft uns dieses Fiasko hart. Wenn Ihr nicht zwingend auf die Erstattung der Tickets angewiesen seid, helft uns immens mit einer kleinen Spende, um den Schaden zu minimieren. Ansonsten schickt eine kurze Email mit Bankverbindung, Ticketnummer und Käufernamen.

Seine Klassiker wie “The Breaks” (1980), “Basketball” oder “If I Ruled The World” sind Hymnen der Hip-Hop-Kultur.

Einlass: 21 Uhr | Shows: 22.30 Uhr | Main-Show: 23.30 Uhr | VVK 22.50€ | AK 25.00€

Er begann seine Karriere Mitte der 1970er Jahre in New York City als Breakdancer bevor er über das DJing zum Rap kam.

Er war der erste Rapper der ein komplettes Album bei einer größeren Plattenfirma aufnahm (1980). Dies geschah nach der Aufnahme seiner ersten Single Christmas Rappin – etwa zur gleichen Zeit, als die Sugarhill Gang mit Rapper’s Delight den ersten Hit des Hip-Hop landete.

1983 wurde er Produzent von Run DMC und der Fat Boys.

Categories: Vergangenes

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.