Für Old-Schooler, BBoys und Breaker sind seine Tracks Hymnen, die zum Battle rufen –
Egyptian Lover, Hip-Hop-Produzent, DJ und Rapper des Electro-/Hip-Hop, wird als einer der wichtigsten Vertreter dieser Form des Westcoast-Hip-Hop angesehen. Als Aufheizer am Start: Die Oldschool-Legenden Funkmaster Ozone, DJ Double Dee, die “Funky Cosmic Crew” mit den Tänzern Fresh NC und Poppin Hood, bekannt aus dem Fernsehen von “Got to Dance” und mehrfacher Weltmeister.

Er startete seine Musikerlaufbahn 1983 in Los Angeles mit seiner Debütsingle “Egypt, Egypt”, die ein Untergrund-Clubhit wurde. Weitere erfolgreiche Lieder waren “And My Beat Goes Boom” und “What Is a DJ If He Can’t Scratch”. Einer der Urväter des frühen Electro-Hop-Hop zu Gast im Kontext!

_______________________________________________________________________



_______________________________________________________________________