Dead Prez steht für Political und Consciouss Rap DeLuxe! Keine Floskeln, kein sinnfreien Reime sondern deep, tight und real! Rap so wie er sein sollte, revolutionär und inspirierend! Revolutionary but Gangsta machen sie auf ihrer 2016 Tour Stop Kontext. Exklusiv in Rhein-Main und darüber hinaus.

Dead Prez aus Florida, bestehend aus stic.man und M-1, gelten als Vertreter des Hardcore-Rap und als sehr politisch, inspiriert von Public Enemy und Malcolm X. Beispielhaft ist das Lied “We Want Freedom” aus dem Album Let’s get free.

Auf ihrer Tour “Learning – Growing – Changing” machen sie Stop im Kontext – die einzige Show im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus!

Doors open: 21.00h | VVK27€ | AK30€ | Showtime: 0.30h
Tickets gibt es auch bei allen Adticket-Vorverkaufsstellen.

Adtickets Online