Es wird gelesen: von West nach Ost und Nord nach Süd. Da bekommt jeder seine fettige Zuckerbrotpeitsche. Lesen, lachen und leben in 2 Stunden.

Christopher Jacobsen: 1967 in Flensburg geboren und dort, so gut es ging, auf der cleveren Seite des Lebens groß geworden,w as mit beinhaltete, dass er mit 15 zu seinem ersten Antifatreffen ging, Studium und viele Jobs und mit Ende 40 im Rheinland angespült. Seit 2013 freier Autor.

Aus vollen Rohren und allen vier Büchern.

Natürlich servieren wir während der Lesung Speisen und Getränke.
Ab 19.30 Uhr, Eintritt frei.