Kontext, Welfenstr. 1b, 65189 Wiesbaden0611-703 98 338 | 0178-88 12 881

Fr., 06.12.19 – REGGAEular Friday / Reggae Dancehall Roots

Kung Fu Hits EPG – REGGAEular Friday 06.12.19

Reggae Music gilt es wieder im Rhein-Main Gebiet zu etablieren – Reggae back on the road inna Kontext. This time with the most wanted City Lock Sound International!

Zum Reggaeular Friday wird um 23 Uhr das Kontext seine Türen öffnen, um mit dem Publikum jamaikanische Musik von Roots über Reggae und Dancehall zu feiern.

City Lock, das sind Tommy Dollar, Ali Bling, Paul, Ben E, Fabi Benz, Keon, um nur einige Namen des weltweit vernetzten und bekannten Sounds zu nennen. Gegründet 2002 in Berlin, heißen sie nicht umsonst mittlerweile “International”. Alles was The Lock doch über die Jahre anpackt, immer zur Superlative avanciert: Party, Dance, Clash, Studio – Alles stets mit der höchstmöglichen Professionalität und Qualität. Umso mehr freuen wir uns den Besuchern einen absoluten Big Sound präsentieren zu können! PENG PENG!!

Kung Fu und EPG Soundsystem veranstalten ihren Reggaeular Friday um hungriges Publikum mit jamaikanischer Musik von Roots über Rocksteady zu Dancehall und Soca zu beschallen. Die monatliche Partyreihe soll wieder einige nationale wie internationale Künstler in die Stadt bringen. So gilt es sich wieder mit Handtuch und Trillerpfeife zu bewaffnen um einen gepflegten Abriss mit uns und unseren Gästen zu zelebrieren.

„EPG bring back the Bashment locally! and enlighten the people globally“ so Kung Fu. Pope Grant, Ey Maxx, Padde PatPat, Alex Roots, Mallon, Unknown und Sir Golden Bismark die Mitglieder von EPG sorgen seit 2015 rund um Mainz für gute Vibes und explosive Sessions mit Reggae und Dancehall Musik. Bashment garantiert. “When Kung Fu hits you, you can’t resist“ – Das war für das Soundsystem EPG – Enlighten People Globally – Grund genug, als Selector Kung Fu die Jungs aus Mainz angehauen hat, das Ruder in Sachen Reggae und Dancehall gemeinsam im Kontext zu übernehmen.

Wenn Kung Fu an den Decks steht, erwartet die Massive ein musikalischer Mix, der einen mit Big Tunes aus den guten alten Zeiten abholt und mit fesselnden Mixes in die neuen Epochen katapultiert. Kung Fu versteht es seine Selection mit feurigen Sampels zu würzen und mit einem Schuss Effekten aus seinen 3 Korg Kaospads abzuschmecken. Es klingt kein Set gleich und dadurch wird stets  ein einzigartiger Vibe erzeugt.

Die Verbindung zur Massive spielt eine wichtige Rolle, darum kann sich diese live über Special Requests und digital über askthedj.net am musikalischen Verlauf der Party beteiligen.

Habescha Restaurant bis 23 Uhr geöffnet. – Finest Ethiopian food for you.

Wenn Sie die vegane Küche Äthiopiens und Eritreas von Chefkoch Thomas zum ersten Mal kosten, werden Sie sicher angenehm überrascht sein. Es erwartet einen eine erlesene Auswahl an vegetarischen Gerichten in kleinen Portionen auf einem ausgerollten Injera mit leicht scharfem Rindfleisch Stückchen in der Mitte. Das Essen ist so unglaublich lecker das man sich danach die Finger lecken will. Denn traditionell isst man hier mit den Händen. Es werden dafür kleine Stücke Injera abgerissen um damit seine Lieblingsmischung zu kreieren. Auch kleine Sambusa Snacks mit pikanter chilli joguhrt dip begeistern den Gaumen und vertreiben den kleinen Hunger. Ebenfalls besonders ist der traditionelle äthiopische Tee der auf den Fall ein Versuch wert ist.

www.soundcloud.com/citylocksound,
www.facebook.com/Citylocksound,
www.facebook.com/KungFuHitsEPG/,
www.facebook.com/epg.soundsystem/

Security tight.

Start: 23 Uhr.

Kein Wiedereinlass.

Bless up

Categories: ProgrammTags: , , , , , , ,

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.